Brustvergrösserung

Brustvergrösserung bei Lipozentrum, lokale Betaübung!

Für einen perfekten Busen.

Die Brustvergrösserung zählt zu den populärsten Eingriffen in den ästhetischen plastischen Chirurgie. Die international am häufigsten angewandte Methode ist das Einsetzen von silikongefüllten Implantaten. Diese fülen natürlich an und haben die besten Eigenschaften. Er werden nur EU-geprüften Implantate verwendet.



Wissenwertes zur Brustvergrösserung auf einen Blick:


Neu örtliche Betaübung, keinen klinik Aufenthalt!
Nach 2 Stunden möchte die Patientin nach Hause gehen
In die meisten Fällen braucht man keine Drainage
Heimreise: Begleitperson
Nachkontrolle: 7 Tagen nach OP
Arbeitsfähig: nach 3 Tagen
Narbenbildung Narben verblassen nach ca. 5 Monaten
Silikon-implantate sind vorrätig


Die OP
Grundsätzlich können die Implantate über verschiedene Schnittvarianten in den Körper eingeführt werden. Bei de häufigsten verwendeten OP-Technik wird der Schnitt inframammär gesetzt. Bei allen Techniken kann das Implantat in einer Gewebetasche vor oder unter dem Brustmuskel platziert werden. Der Arzt nehmt die Entscheidung während das Beratungsgespräch.



Ist der Eingriff schmerzhaft?
Durch die örtliche Betaübung ist der Eingriff nicht schmerzhaft. Die ersten 3 Tagen sind leicht empfindlich. Die Schwellungen und blaue Flechen verschwinden sehr schnell, das straffe Gefüll kan nach eine gewisse Zeit bleiben, aber nach eine Monat ist alles verschwunden.

Neu: Beauty Kredite (mehr Info)

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tel: 0031 43 325 63 88
E-mail: info@lipocentrum.nl


Print

Kontakt    Sprachen